Holz

Obwohl es sich um den ältesten Brennstoff der Welt handelt, sind moderne Holzheizungssysteme keineswegs veraltet. Als Hauptwärmequelle für die Beheizung eines Hauses hat der Holzofen allerdings ausgedient. 

 

Moderne und vollautomatische Möglichkeiten der Holzheizung sind zum Beispiel: Pelletheizung oder Hackschnitzelheizung. Trotzdem hat das manuelle Holznachlegen noch nicht ausgedient, kann aber bei der Scheitholzheizung durch deutlich geringeren Aufwand betrieben werden.

 

Welche Möglichkeit sich für Ihre Gegenbenheit am Besten eignet, wissen unsere Berater. Gerne kommen wir für ein persönliches Gespräch vorbei und analysieren Ihre Heizungsmöglichkeiten.

 

Dadurch sind Sie immer auf der richtigen Seite, wenn es um Ihre Holzheizung geht.